Berlin - 20.08.2013

1. Tag - Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Am 20.08.2013 geht es frühmorgens los.

Zum Glück haben wir auf der Hinreise in die Bundeshauptstadt keinen Stau und so kommen wir bereits mittags an.

Als zentralen Ausgangspunkte wählten wir im Vorfeld das Amano - ein trendiges Hotel in Berlin Mitte.

Das Hotel punktet mit geräumigen Apartments, der zentralen Lage und einem leckeren Frühstücksbuffet.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Nachdem wir unser 30 qm großes Zimmer mit Küchenzeile bezogen haben, nutzen wir den restlichen Nachmittag, um unserem Sohn einen kleinen Überblick über Berlin zu verschaffen. Er selbst kennt die Stadt bisher nur aus den Kindernachrichten.

Und wo bekommt man den besten Überblick über Berlin? Von oben!

Also auf zum Potsdamer Platz und hinauf mit dem Lift zum Panoramapunkt. In 100 Metern Höhe wartet ein tolles Panorama auf die Besucher.

Nachdem wir das Brandenburger Tor aus der Vogelperspektive bewundern durften, wollten wir natürlich auch durchgehen und noch ein paar Fotos aus der Nähe schießen.

Es geht schon Richtung Abend zu und wir haben mittlerweile alle Hunger. Also gehen wir zum Hotel zurück, machen uns kurz frisch und kehren bei einem leckeren Italiener um die Ecke ein.

Um gestärkt für unseren nächsten Tag zu sein, gehen wir anschließend ins Bett.